Schützengau Fürstenfeldbruck

Ausbildung im Gau

 

Vereinsübungsleiter ( VÜL )

Der Lehrgang Vereinsübungsleiter ( VÜL ) wird durch das Ausbildungsteam unter Leitung von Alexandra Kriegner durchgeführt.

Der Lehrgang ist verpflichtend für Jugendleiter, er behält 4 Jahre seine Gültigkeit und muss dann durch eine Nachschulung wieder verlängert werden.

Der Lehrgang beinhaltet:

- Kinder und Jugendarbeit im Verein

-  Sportordnung, Allgemein

- Standaufsicht

- Luftpistole Theorie/Praxis

- Luftgewehr Theorie/Praxis

- Luftgewehr-Drei-Stellung

Voraussetzungen zur Teilnahme am VÜL-Kurs:

VORLAGE des erweiterten Führungszeugnisses
Mindestens Alter: 18 Jahre alt
Zuverlässig ( gemäß § 5 des Waffengesetzes) = Jeder mindestens 18-jähriger unbescholtene, geschäftsfähige Bürger, der mit Waffen und Munition umgehen und sie sorgfältig verwahren kann, nicht wegen einer Straftat bzw. Verbrechens zu einer Freiheitsstrafe, Jugendstrafe, Geldstrafe von mindestens 60 Tagessätzen rechtskräftig verurteilt wurde, keinem verbotenem Verein bzw. Partei angehörte bzw. angehört und der nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung verstoßen hat bzw. verstößt und nicht drogenabhängig ist, gilt als zuverlässig.
Sachkundig:  Jeder Teilnehmer der mind. 18 Monate Mitglied eines des BSSB angehörigen Vereins ist und eine Schießleiter-Ausbildung (Standaufsicht) von sechs Unterrichtseinheiten für Luftdruckwaffen absolviert hat.

Anmeldung und Termine werden auf den aktuellen Terminseiten und der Formularseite zu Verfügung gestellt.

 


Standaufsichtenlehrgang

Der Lehrgang Qualifizierung für Standaufsichten wird durch den Gausportleiter Adolf Kraetschmer oder Christian Kriegner durchgeführt.

Der Lehrgang beinhaltet:

- Aufgaben der Aufsichtsperson

- Waffenrechtliche Vorschriften

- Schiessstandordnung

- Sportordnung

- Aufbewahrung von Schusswaffen

Anmeldung und Termine werden auf den aktuellen Terminseiten und der Formularseite zu Verfügung gestellt.

 

 

Waffensachkundeprüfung

Die Waffensachkundeprüfung wird benötigt für den Besitz und Transport von Anmeldepflichtigen Waffen

die Schulung wird bei Bedarf durch den Referenten Waffenrecht

Johann Arzberger durchgeführt oder vermittelt.

Copyright © Schützengau Fürstenfeldbruck. All rights reserved.
Webdesign, E-Mail Marketing